Walking in kyBoot shoes is good for your feet and your dog

Whether you’re with your dog or on your own, taking a walk in the fresh air, moving your body, basking in the sunshine or just enjoying a change of scenery – it’s all twice as much fun with kyBoot shoes!

kyBoot shoes provide the perfect platform for your feet, whether you’re taking a long stroll or walking your dog. kyBoot shoes train your muscles and strengthen your joints to help release the stress of everyday life from your body.

Преимущества и результат применения:

  • снятие напряжения и расслабление мускулатуры;
  • улучшение осанки;
  • эффективное средство при болях в спине;
  • снятие усталости.
  • более продуктивная работа за счет сочетания умственной и двигательной активности;
  • стимулирование творческих и познавательных способностей;
  • улучшение физической формы без дополнительных затрат времени;
  • удовольствие от занятий.

Customer testimonials

Hansruedi Poschung aus Thun, Schweiz

Hansruedi Poschung aus Thun, Schweiz

Ich habe sie bei der Arbeit sowie zu Hause als Hausschuh oder zum Wandern, Walken und Sport an. Ich habe sie eigentlich für alles an.

Kathrin Gerber-Blaser aus der Schweiz

Kathrin Gerber-Blaser aus der Schweiz

Es war zu Beginne ein komisches Gehen, aber es hat eine Weile gebraucht und jetzt habe ich keine Schmerzen mehr in der Bandscheibe. Ich bin froh, dass ich diesen Schuh habe. Ich würde sie nicht mehr hergeben! Ich würde sie definitiv nicht mehr hergeben! Ich habe schon noch andere Schuhe aber ich trage die selten muss ich sagen. Ich gehe so viel mit den Hunden spazieren und das sind einfach Welten!

Jens Müller, Deutschland

Jens Müller, Deutschland

Als Epilepsiepatient war ich bei Spaziergängen, beim Einkaufen oder auf dem Weg zur Arbeit immer sehr aufmerksam. Denn ich hatte beim Gehen immer wieder, und das ohne Ankündigung, mit Bewegungseinschränkungen und sehr starken Koordinationsproblemen zu kämpfen. Wenngleich ich es anfangs kaum glauben konnte: Von dem Moment an, als ich das erste Mal meinen Sorak Black anzog, war ich wie ausgewechselt. Meine Wahrnehmungen beim Gehen sind völlig andere als vorher. Super ist auch, dass ich eine Arbeitskollegin mit ähnlichen Symptomen habe, der ich jetzt sogar Hilfestellung beim Gehen geben kann.